S95, S98, S95-E10, was ist der Unterschied?

3 min


0

Kurze Antwort: 95 und 98 bezieht sich auf den Oktanindex, der bei bleifreiem Arten vorkommt. Im Gegensatz zu bleifreiem 95 verbessert der bleifreies 98 das Fahren in bestimmten Situationen wie der Beschleunigung.

Für den Datensatz…

Heute ist das Referenzbenzin in Europa, der bleifreies Benzin 95 (auch Eurosupergenannt) Anfang der 1990er Jahre auf den Markt gekommen. In Frankreich waren sp98 und SP95 bis 2009 die einzigen auf dem Markt, bevor das “sogenannte europäische Benzin” SP95-10 erschien, das mit allen ab 2000 in Verkehr gebrachten Fahrzeugen kompatibel war. In den Vereinigten Staaten ist der Oktanindex etwas anders (Index von 87 bis 93), aber das unten erläuterte Prinzip bleibt gleich.

Neue europäische Vorschriften für die Benennung von Kraftstoffen im Jahr 2014

S95, S95-E10, S98, was ist zu wählen?

Ob SP95 oder SP98, Fahrzeuge, die nach Juli 1990 in Verkehr gebracht werden, können mit diesen beiden Benzinarten austauschbar fahren. Wie in der Einleitung erläutert, liegt der sichtbare Unterschied in der Abbildung: 95 und 98, die den Oktanindex darstellen. Dieser Index bewertet den Selbstzündungswiderstand in einem Benzinmotor. Je höher der Index, desto stärker wird seine Verbrennung gesteuert, wodurch die Leistung und Langlebigkeit des Motors, insbesondere der Ventile und des Injektors, geschützt wird.

Ein alter Autosammler konnte seinen Tank mit SP98 füllen, um nicht zu riskieren, seinen Motor mit einem niedrigeren Oktanindex zu beschädigen. Es besteht jedoch kein Risiko für moderne Fahrzeuge, die mit einem Klappersensor ausgestattet sind, um den Motor an eine niedrigere Oktanzahl anzupassen oder im Gegenteil von einer besseren Leistung mit einem höheren Index zu profitieren.

Klicken Sie auf den sensor in allen neueren Fahrzeugen installiert, um den Motorbetrieb entsprechend dem Oktanindex des Benzins im Tank anzupassen

Für die Neugierigsten von Ihnen werden Sie zwei Oktanzahl-Index-Typologien bemerkt haben, die auf Tankstellenpumpen angezeigt werden: RON (Research Octane Number) und MON (Motor Octane Number). Die erste zeigt das Verhalten eines Kraftstoffs bei niedriger Geschwindigkeit und während der Beschleunigung an, die zweite zeigt das Verhalten von Hochgeschwindigkeits- und Hochlastkraftstoff an. Es ist die RON-Typologie, die sich auf die 95 und 98 auf die beiden bleifrei enthinen Arten bezieht.

RON- und MON-Oktan-Indizes an der Pumpe

Ob für SP95 oder SP98, diese beiden Kraftstoffe bestehen aus hochgiftigen Lösungsmitteln, so vermeiden Sie es, sie als Reinigungs- oder Entfettungslösung zu verwenden. Achten Sie auch darauf, die Gase, die daraus entweichen, nicht zu atmen, auch wenn ihr Geruch manchmal berauschend sein kann. SP98 scheint wasch- und korrosiver als SP95 zu sein, insbesondere bei Gummiteilen. Die verbesserte Version des SP95, der SP95-E10 (häufig gezeigt E10 auf Pumpen), die 2009 in Frankreich und 2011 in Europa veröffentlicht wurde, scheint umweltfreundlicher zu sein, da sie bis zu 10 Ethanol, einen pflanzlichen Alkohol aus Roter Bete oder Weizen (E10 – Ethanol 10) enthält. Für die Aufzeichnung enthält SP95/98 auch Ethanol, aber nur bis zu 5. Wie bereits erwähnt, dürfen nur Fahrzeuge, die nach dem Jahr 2000 in Verkehr gebracht wurden, an der E10 fahren.

Wenn Sie aus den drei Kraftstoffen wählen müssen, sollten Sie sich die Gasluke ansehen, das Handbuch Ihres Herstellers überprüfen oder einfach Ihren Mechaniker um Rat fragen. Wenn Sie sich in der Situation befinden, dass Ihnen das Gas ausgeht und der einzige verfügbare Kraftstoff nicht der vom Hersteller empfohlene ist, können Sie immer eine FlascheOktan-Booster, der den Oktanindex erhöht und als Injektorreiniger fungiert, während das gesamte Injektionssystem geschmiert wird.

Gut dokumentiertes und gut konstruiertes Video von Chrisfix’ Youtube-Kanal

Quellen:


Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden!

0

Wie ist Ihre Reaktion?

J'adore J'adore
0
J'adore
Je déteste Je déteste
0
Je déteste
C'est marrant C'est marrant
0
C'est marrant
Ca m'énerve Ca m'énerve
1
Ca m'énerve
C'est triste C'est triste
0
C'est triste
#Geeky #Geeky
0
#Geeky
#Fakenews #Fakenews
0
#Fakenews
Ca fait peur Ca fait peur
0
Ca fait peur
J'ai appris quelque chose J'ai appris quelque chose
0
J'ai appris quelque chose
Rien compris Rien compris
0
Rien compris
gino

Je m’appelle Gino, jeune trentenaire et vieux blogueur ! Touche à tout du web, consultant SEO mais surtout passionné de Culture avec un grand "C" : tout ce qui m'entoure ne doit pas être ignoré, je suis un vrai boulimique culturel. S'il fallait me décrire en 2 mots et demi, je dirais "passeur de savoir"...en toute modestie ! Merci de me suivre sur le chemin de la connaissance, vous verrez, c'est un puits sans fond :)

0 Kommentare

Your email address will not be published.