Was ist ein Vollmond?

2 min


1
2 Shares, 1 Punkt
Crédit Shutterstock

Kurze Antwort: Wir sprechen von einem Vollmond, wenn Mond, Erde und Sonne der Reihe nach ausgerichtet sind. Das Gesicht des Mondes, das von der Erde aus sichtbar ist, wird dann vollständig von den Sonnenstrahlen beleuchtet.

Mondphasen – credit smartdraw.com

Mond, Erde und Sonne ausgerichtet…aber nicht perfekt

Die Reihenfolge des Erscheinens der Sterne ist in der Tat wichtig, um einen Vollmond zu beobachten, aber ihre Ausrichtung darf nicht exakt sein. Andernfalls werden wir es mit einer Mondfinsternis zu tun haben, d.h. der Mond wird sich im Schatten der Erde befinden und daher nicht von der Erde beleuchtet werden. Wenn, wie im Bild unten gezeigt, Erde, Mond und Sonne in dieser Reihenfolge ausgerichtet sind, dann haben wir es mit einem neuen Mond zu tun, d.h. mit einem Mond, dessen von der Sonne beleuchtete Seite von der Erde aus nicht sichtbar ist.

Wichtige Mondphasen – credit wesharethesamemoon.org

Von der Erde aus gesehen erscheint unser natürlicher Satellit während der Vollmonde am hellsten. Aber Vorsicht, im Gegensatz zu dem, was der gewöhnliche Mensch denken könnte, dauert ein Vollmond nur wenige Minuten, denn die drei Sterne, die an der Inszenierung dieses Ereignisses beteiligt sind, sind in ständiger Bewegung: Der Mond befindet sich in einer Umlaufbahn um die Erde, während sich die Erde um die Sonne dreht. Heute können wir sehr genau und für ein ganzes Kalenderjahr den genauen Zeitpunkt des Erscheinens eines Vollmondes nach geographischen Gebieten bekannt geben. (siehe diesen Artikel für die Mondphasen des Jahres 2020). Beachten Sie, dass der Abstand zwischen zwei Monden genau 29,53 Tage beträgt.

Mondphasen – Kredit des Youtube-Kanals National Science Teaching Association

Jeder Vollmond hat einen Namen

Viele Kulturen hatten das Bedürfnis, den Mond zu vermenschlichen, indem sie ihm einen eindeutigen Namen pro Monat/Saison gaben. Unabhängig davon, ob es sich um die Stämme Neuenglands, europäische Siedler, Ureinwohner Amerikas, Chinesen oder Kelten handelt, gibt es im Allgemeinen einen gemeinsamen Punkt bei der Wahl der Namen, die den Vollmonden im Laufe eines Kalenderjahres gegeben werden: die Jahreszeitenmarkierung, die je nach unserem Standort unterschiedlich ist. Die Jahreszeiten sind praktisch umgekehrt, wenn wir uns auf der Nordhalbkugel oder auf der Südhalbkugel befinden (aber das wissen Sie ja bereits :)). Im Juni wird der Name “Kalter Mond” auf der Südhalbkugel und im Dezember auf der Nordhalbkugel verwendet.

Beispiel der Namen, die dem Vollmond pro Monat auf der Nordhalbkugel gegeben werden (wenn Sie interessiert sind, finden Sie hier eine vollständige Liste nach Kulturen) :

MonatName
JanuarWolfsmond, Alter Mond, Mond nach Yule
FebruarSchneemond, Hungermond, Wolfsmond
MärzSaftmond, Krähenmond, Fastenmond
AvprilGrasmond, Eiermond, Rosa Mond
MaiBlumenmond, Pflanzmond, Milchmond
JuniRosenmond, Blumenmond, Erdbeermond
JuiliGewitter-Mond, Heu-Mond
AugustGrüner Mais-Mond, Getreide-Mond
SeptemberObstmond, Erntemond
OktoberErntemond, Jägermond
NovemberJägermond, Eismond, Bibermond
DezemberKalter Mond, Mond vor Yule, Lange Nacht Mond
Quellen : earthsky.org

Quellen:


Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden!

1
2 Shares, 1 Punkt

Wie ist Ihre Reaktion?

J'adore J'adore
0
J'adore
Je déteste Je déteste
0
Je déteste
C'est marrant C'est marrant
0
C'est marrant
Ca m'énerve Ca m'énerve
0
Ca m'énerve
C'est triste C'est triste
0
C'est triste
#Geeky #Geeky
0
#Geeky
#Fakenews #Fakenews
0
#Fakenews
Ca fait peur Ca fait peur
0
Ca fait peur
J'ai appris quelque chose J'ai appris quelque chose
0
J'ai appris quelque chose
Rien compris Rien compris
0
Rien compris
gino

Je m’appelle Gino, jeune trentenaire et vieux blogueur ! Touche à tout du web, consultant SEO mais surtout passionné de Culture avec un grand "C" : tout ce qui m'entoure ne doit pas être ignoré, je suis un vrai boulimique culturel. S'il fallait me décrire en 2 mots et demi, je dirais "passeur de savoir"...en toute modestie ! Merci de me suivre sur le chemin de la connaissance, vous verrez, c'est un puits sans fond :)

0 Kommentare

Your email address will not be published.